Voranzeige

Sonntag, 3. März 2024, 16.00 Uhr, im Kult-X Kulturzentrum Kreuzlingen

„WEISST DU NOCH?“ Live Songs + Film BEYOND TRADITION

Zum Einstieg präsentiert der Rock- und Popchor grenzenlos ausgewählte Songs – von Polo Hofer über Steffe La Cheffe bis Udo Lindenberg und die Ärzte. 
Anschliessend Film „Beyond Tradition – Kraft der Naturstimmen“ eine zauberhafte Klang-Bild-Reise. Junge Menschen hinterfragen ihre Kultur und verbinden ihre Wurzeln mit mutigen Innovationen: Der Appenzeller Naturjodler Meinrad Koch, die Joikerin Marja Mortensson aus dem Kulturraum der Samen und der georgische Jugendchor Tutarchela. Ein Dokumentarfilm, der begeistert.
In Kooperation mit KuK, dem Filmforum Kreuzlingen und Konstanz. 
_______________________________________________________________________

Drei Mal volles Haus an unseren Jukebox-Konzerten im Kult-X Kreuzlingen

Das Publikum war begeistert von unserer musikalischen Zeitreise

Wir inszenierten ein unterhaltsames Klassentreffen – fünfzig Jahre nach Schulabschluss. Theatralische Intermezzi weckten Erinnerungen an erste Küsse, amüsante Stories und die Differenzen zwischen Beatles- und Rolling Stones-Fans. Mittendrin: die Jukebox. Sie gab Chor und Band den Impuls für die passenden Rock- und Popsongs – von der Schulzeit bis heute. Nach intensiven Proben und drei einzigartigen Auftritten bei hochsommerlichen Temperaturen im Juni und Juli 2023 freuten wir uns über die vielen positiven Feedbacks bei einem kühlen Drink in der Bar.   

Chorleiter: Martin Rodler
Begleitband: Andreas Bung, Reinhart Stehle, Uwe Sczech
Inszenierung: Irene De Boni, Dorothea Jüttner

________________________________________________________________________

Das war ein kleines, feines Chorkonzert zum Feierabend
am 28. Oktober 2022 im Kult-X Kreuzlingen 

Im vollbesetzten Saal boten wir ein vielfältiges Programm mit fetzigen Songs und Medleys der Doors, Beach Boys, Beatles, Brian Wilson, Bruce Springsteen und gefühlsbetont mit Lady Gaga/Bradley Cooper und John Lennon. Der Song „Imagine“ berührte das Publikum und uns aufgrund der aktuellen politischen Lage besonders. Mit viel Drive und Fingerspitzengefühl führte unser Chorleiter Martin Rodler durch Abend. Am Piano begleitete uns virtuos Andreas Bung. Und nach dem Konzert war’s zusammen mit dem Publikum noch lange gemütlich an der Bar.

 

_______________________________